Bibliothek

Die Museumsbibliothek befindet sich im Dachgeschoss und gehört zum Sammlungsbestand des Museums. Sie umfasst rund 16.000 Bände Primär- und Sekundärliteratur zu Märchen und Sagen sowie anderen Arten der Volkserzählung.

Gesammelt werden Märchen aus aller Welt in deutschsprachigen Ausgaben sowie Sagen aus dem deutschsprachigen Raum. Erschlossen ist die Sammlung über Autoren- und Schlagwortkatalog.

Als Präsenzbibliothek steht die Museumsbibliothek allen Interessierten offen. Bei Forschungsvorhaben empfiehlt sich eine telefonische Voranmeldung. Geöffnet ist die Bibliothek regulär Mittwoch und Donnerstag 10-12 und 14-17 Uhr.

Die Bibliothek ist einmal im Monat auch am Sonntagnachmittag geöffnet. Termine sind an der Museumskasse zu erfahren.
Hier mehr