Vereinsnotizen

Hier werden vereinsinterne, aber für alle Besucher*innen der Hompage zugänglich, Informationen dargestellt:
 
Erzählen zu Mittsommer am 21. Juni 2019 auf dem Museumshof

Die Mittsommernacht ist eine ganz besondere, und seit rund 20 Jahren auch Anlass für die vielleicht schönste Veranstaltung im Kalender des Erzählkreises. Auch in diesem Jahr kamen wieder über 100 Gäste auf den Museumshof. Manche hatten diesen Termin seit langem im Kalender, andere kamen vorbei, hörten - und blieben.
Unter freiem Himmel ließen sie sich von den 11 Erzählerinnen mit ebenso vielen Märchen und Geschichten aus aller Welt verzaubern. Und während diese die Ohren und Herzen füllten, taten wir vom Förderkreis das gleiche mit Gläsern und Tellern. Untermalt und immer wieder ergänzt wurde das Erzählen durch die wunderbare Harfenbegleitung von Lydie Römisch. Spätestens bei Debussys „Clair de Lune“ hatte auch die allerletzten die Magie dieses Abends gepackt.
Nachdem wir uns alle gemeinsam mit „Der Mond ist aufgegangen“ in die Sommernacht verabschiedet hatten, fehlten eigentlich nur noch die Glühwürmchen aus dem Museumsgarten. Dieses Mal kamen sie nicht. Vielleicht im nächsten Jahr!
Sind Sie dann auch dabei? Wir danken allen, die an diesem rundum gelungenen Abend mitgemacht und mitgeholfen haben!
 
Mitgliederversammlung am Dienstag, den 04. Juni im Märchenmuseum.
 
Einnahmen vom Weltgeschichtentag an SONAFA überwiesen

Bei unserem traditionellen Erzählabend zum Weltgeschichtentag am 20.März kamen in diesem Jahr 230,-- € zusammen. Der Betrag aufgerundet auf 250,-- € wurde nun von unserem Kassenwart Karsten Schmidt an den Verein SONAFA - eine bessere Zukunft für Menschen in Benin e.V. überwiesen. Sonafa bedeutet in der Sprache des Volkes der Fon "Morgen wird es besser". Der Verein kümmert sich um den Aufbau von Grundschulen in entlegenen Gebieten Benins und um das Sammeln von Märchen, um ein wichtiges Kulturgut, das derzeit verloren zu gehen droht, für die kommenden Generationen zu erhalten.
Hier gehts zu sonafa.de



Mi wa nu kaka! Vielen Dank an alle Spender!